Le quotidien des enjeux du développement durable au Luxembourg !
élevage en cage, bien être animal, écologie, animaux d’élevage, condition animal, cruauté, mouvement, Greenpeace
facebook
twitter/
linkedin
scoopit

End the Cage Age : Käfighaltung hat keinen Platz in Europa

Green Planet

Publié le
mardi 26 mars 2019 à 04:00

facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Die Plattform Meng Landwirtschaft, Sea Shepherd, San Francisco de Los Animales, Amiavy, Schëfflenger Déirenschutz, Veg-Info und Orang Utang Help Lëtzebuerg sind am 21. Und 22. März auf der Place d’Armes vertreten um die europaweite Bewegung ‘End The Cage Age’ zu unterstützen.

In ganz Europa fügt die Käfighaltung jedes Jahr hunderten Millionen von Nutztieren großes Leid zu. Sie ist weder artgerecht, noch in der heutigen Zeit notwendig, da eine tiergerechte Haltung ohne Käfige rentabel und möglich ist.

In Käfigen eingesperrt, haben Sauen Schwierigkeiten, sich zu bewegen und sich um ihre Jungen zu kümmern ; Kaninchen und Wachteln verbringen ihr gesamtes Leben in nackten Käfigen, Enten und Gänse werden zur Herstellung von Foie-Gras gestopft und die große Mehrheit der Hühner wird immer noch in Käfigen gehalten.

Diese Käfigtierhaltung der Nutztiere ist in den Augen der vertretenen Organisationen eine furchtbare Tierquälerei und muss unbedingt abgeschafft werden. Die Betriebe, die mit dieser Methode arbeiten müssen dazu aufgefordert werden umzudenken und auf tierfreundlichere Alternativen umsteigen !

Wir fordern eine Haltung, bei der Tiere sich artgerecht und frei entwickeln können. Tiere sind laut unserem Gesetz Lebewese mit Gefühlen, die mit Würde behandelt werden sollen, was sich dementsprechend in ihrer Haltung widerspiegeln muss.

Die vertretenen Organisationen setzen auf die Stimme der Bürger-Innen um die EU [1], aber auch unsere Regierung, aufzufordern, sich gegen diese schreckliche Art der Haltung zu positionieren und Gesetze, respektive Reglemente zu erlassen, die diese unterbinden.

Insgesamt werden 1 Million Unterschriften aus mindestens 7 EU-Ländern benötigt. In
Luxemburg müssen mindestens 4.500 Unterschriften gesammelt werden. Alle Infos sing verfügbar auf www.endthecageage.eu.


Anmerkung(en)

[1] endthecageage.eu
/

Publié le
mardi 26 mars 2019


Green Planet
Communiqué
Distraction free
DISTRACTION FREE MODE
Nos partenaires Green Planet


Nos partenaires Green Planet

Nos partenaires