Le quotidien des enjeux du développement durable au Luxembourg !
 covoiturage, mobilité flxible, intelligente, environnement, développement durable
facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Vier FLEX Stationen in der Gemeinde Hesperange

Mobilité

Publié le
lundi 15 octobre 2018 à 04:00

facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Seit Gründung von CFL Mobility und der Einführung von FLEX, dem ersten in ganz Luxemburg operierenden Carsharing, ist vieles bewegt worden. In Luxemburg steht das Carsharing noch am Anfang seiner Entwicklung, die stetig steigenden Kundenzahlen sind aber das unmissverständliche Zeichen, dass die Zeit reif ist für diese clevere und flexible Mobilitätsalternative.

Vier neue Stationen

CFL Mobility und die Gemeinde Hesperange sind stolz ab Montag 15. Oktober mit Hesperange, Itzig, Howald- Bruyères und Howald-Kuhn gleich vier neue Stationen in das FLEX Carsharing Netzwerk integrieren zu können. Auf allen Stationen in Hesperange sind ausschließlich FLEX Elektro-Fahrzeuge reservierbar.
Diese neuen Stationen in der Gemeinde Hesperange und der Ausbau des FLEX Netzes insgesamt unterstreichen abermals den Anspruch von CFL Mobility, in Kooperation mit Gemeinden und Firmen mit FLEX jede Ecke des Landes zu erschließen und das Carsharing als intelligentes System für ganz Luxemburg zu etablieren.

Das Flex System

FLEX : Ab Montag mit 29 Stationen und mit über 80 Autos in ganz Luxemburg vertreten. Jeder Inhaber eines gültigen Führerscheines kann binnen weniger Minuten FLEX Kunde werden und hat dann mit seiner FLEX- Kundenkarte immer den Schlüssel zu allen FLEX Autos zur Hand – kostenlos ! Wird ein Fahrzeug gebraucht, kann sofort per Smartphone, Internet oder per Anruf das nächste Auto reserviert werden. Jederzeit. Überall. Flexibel.

Die FLEX-Tarife

Ziel eines jeden Carsharings ist es den kurzzeitigen Bedarf an einem Auto zu decken. Mit den FLEX All-inclusive- Tarifen ist diese typische Art der Nutzung bestens abgedeckt :
Die ersten beiden Stunden sind je nach Abomodell für 4,80€ respektive 5,80€ die Stunde zu haben, alle nachfolgenden für 2,00€ respektive 3,00€. Abrechnung erfolgt per 1⁄4 Stunde, Mindestreservationsdauer ist 1⁄2 Stunde. Kilometerpreise von je nach Abo 0,40€ oder 0,45€ enthalten alle Nebenkosten wie Wartung, Reinigung, Unterhalt und sogar Benzin !
Zusätzlich sind Business Abonnements verfügbar um das Carsharing auch innerhalb von Unternehmen und Institutionen beruflich nutzen zu können.

www.flex.lu

Publié le
lundi 15 octobre 2018


Article de notre partenaire

CFL Société nationale des Chemins de fer luxembourgeois
Mobilité
Communiqué
Distraction free
DISTRACTION FREE MODE
Nos partenaires Mobilité


Nos partenaires Mobilité

Nos partenaires