Le quotidien des enjeux du développement durable au Luxembourg !
Die TOUR du DUERF 2022 kündigt sich an !
facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Die TOUR du DUERF 2022 kündigt sich an !

Mobilité

Publié le
vendredi 9 septembre 2022 à 04:00

facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Die TOUR du DUERF ist eine Klimaschutzkampagne in Form eines Wettbewerbs, bei dem es darum geht, möglichst viele Menschen (darunter die Lokalpolitiker:Innen) davon zu überzeugen, ihre Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

So funktioniert es

Gemeinden und Regionen melden sich ab Mai zur TOUR du DUERF an. Danach können sich ihre Einwohner einschreiben, sowie alle die dort arbeiten, zur Schule gehen oder in einem Verein aktiv sind. Vom 10. – 30. September radeln sie in Teams möglichst viele Fahrradkilometer und geben sie auf www.tourduduerf.lu ein. So werden Teamvergleiche innerhalb der Gemeinde, aber auch Vergleiche zwischen den Gemeinden möglich. Die Teilnahme an der TOUR du DUERF ist für alle kostenlos.

Wer gewinnt ?

Wir alle, den jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückgelegt wird, erspart der Umwelt klimaschädliches CO2, Abgase und Lärm ! 2021 wurden bei der TOUR du DUERF über 250.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt, was einer Einsparung von 37 Tonnen CO2 gegenüber dem PKW darstellt. Das Klima-Bündnis Lëtzebuerg und das Ministerium für Mobilität und öffentliche Arbeiten zeichnen im Rahmen der TOUR du DUERF die fahrradaktivsten Gemeinden aus Luxemburg aus. Vor Ort werden die besten Teams durch die teilnehmenden Gemeinden prämiert.

Über 70 Gemeinden & Regionen aus Luxemburg haben sich bisher angemeldet ! Machen Sie mit und melden jetzt ihre Familie, ihre Arbeits- und Vereinskollegen, ihre Schulklasse oder ihre Firma als Team an – es können danach auch Unterteams gebildet werden, z.B. für verschiedene Klassen, Abteilungen oder Mannschaften !

Die TOUR du DUERF wird unterstützt von ProVelo asbl und IMS Luxemburg !

Mehr informationen : www.tourduduerf.lu / https://www.klimabuendnis.lu/

Publié le
vendredi 9 septembre 2022


Avec notre partenaire

Klima-Bündnis Lëtzebuerg
Mobilité
Communiqué
Distraction free
DISTRACTION FREE MODE
Nos partenaires Mobilité


Nos partenaires Mobilité

Nos partenaires