Le quotidien des enjeux du développement durable au Luxembourg !
tricentenaire, chocolats du coeur, personnes en situation de handicap, ateliers protégés, association
facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Club Soroptimist Luxemburg-Melusina spendet 3000 Euro an die „ Ateliers du Tricentenaire“

Alimentation & Restauration

Publié le
lundi 4 juin 2018 à 04:00

facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Am 29. Mai hat die Schecküberreichung in Bissen stattgefunden. Nach den Anreden von Frau Laura Veneziani, Direktorin des Ateliers du Tricentenaire in Bissen und Frau Joëlle Letsch, Präsidentin vum Club Soroptimist Luxemburg-Melusina, stand eine Besichtigung der „Ateliers du Tricentenaire“ auf dem Programm.

Die „Chocolaterie“ hatte die Türen für die Sorptimistinnen geöffnet, wo Augen und Gaumen verwöhnt wurden. Die Ateliers sind so ausgerichtet, dass Personen mit Behinderung hier arbeiten können.

Danach hatte der Tricentenaire für die Soroptimistinnen einen vorzüglichen Imbiss vorbereitet.

Der Tricentenaire ist eine Vereinigung (Asbl), die vor 40 Jahren gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Walferdingen hat. Personen mit einer Behinderung werden in den verschiedenen Häusern im Alltag begleitet, können hier arbeiten oder in ihren Freizeitaktivitäten unterstützt werden.

Die Spende entspricht dem Ziel der Soroptimistinnen, Kinder, Frauen sowie allgemein Menschen in Not oder Behinderte zu unterstützen.

Die Spende ist der Erlös vom traditionnellen Weihnachtsmarkt 2017 vom Club Soroptimist Luxemburg-Melusina, der viel Erfolg hatte.

Communiqué Tricentenaire : http://www.tricentenaire.lu/fr

Foto (©Charles Reiser)

Publié le
lundi 4 juin 2018


Article de notre partenaire

Ateliers du Tricentenaire - Société coopérative
Alimentation & Restauration
Communiqué
Distraction free
DISTRACTION FREE MODE
Nos partenaires Alimentation & Restauration


Nos partenaires Alimentation & Restauration

Nos partenaires