Le quotidien des enjeux du développement durable au Luxembourg !
Ein Wochenende voller BIRDWATCH
facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Ein Wochenende voller BIRDWATCH

Green Planet

Publié le
jeudi 9 octobre 2014 à 10:00

facebook
twitter/
linkedin
scoopit

Über 2,5 Millionen Zugvögel konnten an diesem Wochenende in ganz Europa und Zentralasien bei ihrer Reise in den Süden beobachtet werden. Von Portugal bis Kasachstan und von Malta bis Norwegen konnten 23.000 Erwachsene und Kinder an 895 Veranstaltungen teilnehmen und dieses große Spektakel miterleben.
 

 Insgesamt wurden 21.643 Vögel in Luxemburg gezählt  

In Luxemburg lud natur&ëmwelt am Sonntag, dem 5. Oktober zu 2 Exkursionen in Natura 2000 Gebiete, Schlammwiss in Uebersyren und Haff Réimech in Remerschen ein. Hier konnten die Vögel während ihrer Rast beobachtet werden und die Besucher hatten die Möglichkeit zu sehen, wie die Vögel beringt werden. Schilf- und andere Feuchtgebiete sind ideale Rastplätze für Zugvögel, da sie hier in kurzer Zeit relativ viel Nahrung und somit Energie für den strapaziösen Weiterflug finden. Ein weiterer Beobachtungsposten befand sich in Saeul.

Bei bewölktem Wetter konnten 71 Besucher auch bei der Beringung einiger Vögel dabei sein und hatten die Möglichkeit viel über die einzelnen Vogelarten und den Vogelzug zu erfahren. Insgesamt wurden 21.643 Vögel in Luxemburg gezählt. Die drei am häufigsten gesehenen Vögel waren Stare, Singdrossel und die Feldlerche.

Jedes Jahr organisieren die nationalen Partner von BirdLife International ein Birdwatch Wochenende und verfolgen den Vogelzug. natur&ëmwelt hat dieses Ereignis koordiniert und die Daten aller Länder ausgewertet.

Auf der Facebookseite von natur&ëmwelt bekommt man einen Eindruck des diesjährigen Birdwatch www.facebook.com/naturemwelt und unter www.eurobirdwatch.eu kann man die internationalen Ergebnisse ablesen.

natur&ëmwelt
5, route de Luxembourg
L-1899 Kockelscheuer
Tel : 29 04 04 1
Email : secretariat@naturemwelt.lu
www.naturemwelt.lu

 

Photo © Patric Lorgé
 

Publié le
jeudi 9 octobre 2014


Green Planet
Distraction free
DISTRACTION FREE MODE
Nos partenaires Green Planet


Nos partenaires Green Planet

Nos partenaires